LILLYDOO Windeln

Wer mich kennt, weis ich liebe praktische Sachen und was könnte praktischer sein, als Windeln für ein 16 Monate altes Kind?

Dank kidsgo durften wir die LILLYDOO Windeln testen =)

Wenige Tage nach der Zusage zum Produkttest erreichte uns der Karton mit 3 LILLYDOO-Paketen (wir nutzen aktuell Größe 5).

Wer keine Lust auf viel Text und Bild hat, scrollt einfach gleich nach unten, da findet Ihr ein Kurzfazit.

 

Das Paket kam noch vor unserem Urlaub bei meiner Oma an und so haben wir auch gleich die Windeln mitgenommen und testen können.
Sie haben eine angenehme Reisegröße. Bei uns reicht eine dieser Packungen ca. 1 Woche (+/- 2 Tage). Also nahm ich 2 Päckchen mit und ich habe wegen 2 Windeln das 2. Paket angefangen, sonst hätte es gereicht. Aber lieber zu viel dabei als zu wenig…

Eine Windel mit viel ohne

LILLYDOO stellt eine hautfreundliche Windel ohne Farbstoffe oder Parfüme her und wurde deswegen mehrfach ausgezeichnet (unter anderem mit dem OEKO-TEX® STANDARD 100).

Sie sind nicht im Laden erhältlich sondern nur über die Internetseite https://www.lillydoo.com/de/. Dort kann man sich sein Abo flexibel gestalten, jederzeit kündigen und Windeln der falschen Größe auch kostenlos zurückschicken. Schon mal ziemlich viele Vorteile, aber wie sind die Windeln nun im Praxistest und gibt es vielleicht doch ein paar Hacken?

 

Der Praxistest wurde von unserem Goldkäfer höchst persönlich geleitet.

20170219_153959

  • Die Windeln lassen sich einfach und komfortabel anziehen.
  • Die Form passt sich gut an.
  • Während des Tragens waren die Windeln rundum dicht.
    (Außer ab und zu während des Schlafens.)
  • Der Urin roch fast gar nicht.
  • Die Windeln fühlen sich von Innen und Außen schön weich an.
  • Der Goldkäfer hat sich in den Windeln wohlgefühlt.

So das wichtige im Überblick. Dennoch konnte ich ein paar Hacken entdecken, aber an denen lassen sich wirklich arbeiten und könnte mir vorstellen, dass LILLYDOO sich da weiterentwickelt.

  • Die Windeln beginnen leider erst ab der Größe 3.
    (Es gibt 3, 4, 4+, 5, 5+, 6)
  • Mir persönlich fehlen auch die Pants. Denn auf diese wollten wir in naher Zukunft umsteigen, da der Goldkäfer nicht mehr so gern auf dem Wickeltisch liegt (allgemein nicht gern liegt) beim Wickeln und ich es dann mit diesen gern testen würde.
  • Die Windeln sind etwas teurer im Vergleich.

Aber das ist nun schon meckern auf hohem Niveau und ich denke, dass noch irgendwas von LILLYDOO kommen wird… Hoffe ich zumindest…

Also nochmal im Kurzabriss und im Vergleich:

Genial ist das Abo, obwohl dies mittlerweile auch schon von anderen Marken (zum Beispiel bei Amazon) im Spar-Abo gibt.
Die Windeln riechen wirklich weniger nach Urin, aber sind nicht mehr oder weniger saugstark als Windeln anderer Marken.
LILLYDOO ist im Vergleich etwas teuerer, aber dafür hautfreundlich und ohne Farbstoffe oder Parfüme.
Schade, dass es nur gewisse Größen gibt und keine Pants.
Ich persönlich mag das Design sehr und habe mir auch schon die nächste Box bestellt…

Ich denke das sagt alles 😀

20170219_154805

Wer mag kann sich ein (fast) kostenloses Testpaket zukommen lassen. Lediglich die Versandkosten müssen übernommen werden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s