2 + 1 = 4

Bevor ich euch von meiner Kur berichte, muss ich euch erstmal etwas anderes erzählen.

Die Familie um den Goldkäferblog wird sich um ein Mitglied erweitern =)

Ja genau, ich bin schwanger!

Wir wissen es nun schon etwas länger, aber ich finde Social Media sind nicht die ersten, die so eine Nachricht erfahren sollten.

Mittlerweile bin ich im 5. Monat (um genau zu sein in der 19. SSW) und habe auch schon einen „kleinen“ Bauch (und auch einen Arsch) bekommen.

20170318_135004
Sorry das Foto ist etwas komisch xD

Es war ganz witzig, wie ich meinem Mann gesagt habe, dass ich schwanger bin, denn ich wusste es bevor ich es hätte testen können.

Von einem auf den anderen Tag mochte ich keinen Kaffee mehr. Es war an einem Montag (28.11.16) und am Sonntag der selben Woche hätte ich erst meine Tage bekommen sollen. Weil wir es aber dennoch nicht glauben wollten, bis es auf dem Test steht, haben wir (an dem Tag waren wir auf dem Weihnachtsmarkt in Affing gewesen) am selben Tag noch einen Schwangerschaftstest aus der nächsten Notfallapotheke (kostet ja zum Glück nicht mehr 😀 ) geholt.
Mein Mann musste gehen und ihn holen… Ich war zu aufgeregt.

IMG_20161211_170304
Also hatte mich meine weibliche Intuition nicht im Stich gelassen. Am Sonntag, den 04.12.16 hatten wir die Gewissheit, dass ein 2. Goldkäfer geboren wird.

Die Freude war natürlich groß, auch wenn wir bereits beruflich etwas umgeplant hatten, da ich mein Praxisjahr für die Erzieherausbildung noch nachholen muss, aber dies rückt für mich natürlich in den Hintergrund. Ich freue mich sehr auf unseren 2. Zwerg und ich bin Stolz Mutter zu sein. Familie war mir schon immer wichtig und am allerwichtigsten ist mir meine eigene kleine.

Am Montag haben wir natürlich gleich beim Frauenarzt angerufen und einen Termin ausgemacht. Weil wir ja erst Anfang November umgezogen waren hatte ich noch keinen neuen Frauenarzt vor Ort und fuhr lieber noch zu meinem Alten.

img025 (2)
…und da war unsere kleine Erbse.

Da es ja kurz vor Weihnachten war haben wir unsere Freude soweit es ging versteckt, die Planänderung (bezüglich meines Berufspraktikums) aufrecht erhalten und an Weihnachten eine liebevolle Erbsenbombe platzen lassen ♥ ♥ ♥

Wie wir das angestellt haben kommt aber erst in einem der folgenden Beiträge =)

Ob es ein Mädchen oder Junge wird, wissen wir übrigens noch nicht…

Falls Ihr schon mal schwanger ward oder seid, wie habt ihr es erfahren?
War es bei euch auch gleich im Gefühl oder war es eine späte Überraschung?
Vielleicht wollt Ihr ja auch mal eure Erfahrungen mit mir teilen =)
Ich würde mich freuen.

Bis zum nächsten Baby-Update.

 

baby-1299514_640

Der voraussichtliche Entbindungstermin ist übrigens am 17.08.2017.


14 Gedanken zu “2 + 1 = 4

  1. Glückwunsch! Das sind mal schöne Nachrichten! Wir sind mit meiner Schwester damals all inclusive nach Korfu, haben jehrelang drauf gespart, hab mich aufs leckere Essen und ein Gläschen Wein gefreut.. Im Flieger war noch alles gut, aber als wir in den Speisesaal reinkamen wurde es mir sofort dermaßen schlecht – da war es mir gleich klar! Da war das all inclusive bei mir vergebens 😉 Meiner Schwester blieb es auch nicht verborgen und tippte auch richtig – hab aber erst nach dem Urlaub testen lassen, aber schon entsprechend gegessen – und die Bestätigung kam 😉

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s