Geschenkideen fürs 2. Kind *Werbung*

Was kann man schenken, wenn eine Familie das 2. Kind bekommt und es (so wie in unserem Fall) sogar das gleiche Geschlecht hat?

Kleidung und Spielzeug hat die Familie dann sicher noch vom Ersten übrig. Eventuell steht auch noch Babyphone, Laufstall und Türgitter im Keller und kann einfach hochgeholt werden. Also was kann man schenken, damit man nicht mit leeren Händen da steht.

Ich war ganz gerührt, von den Geschenken, die wir so erhalten haben. Da waren so wunderschöne Sachen dabei ❤

Ehrlich gesagt hatte ich damit gar nicht gerechnet. Doch es waren so schöne Sachen dabei, dass ich sie euch mal zeigen wollte.

20170926_102638

Personalisierte Sachen

Personalisierte Sachen gehen beim 2. auch immer, denn es ist individuell und gehört nur dem kleinen Spatz.
P.S. Ein Schnullerband würde ich nicht verschenken, da man nicht weiß, ob der neue Erdenbürger einen Didi haben möchte oder ihn verweigert, wie mein 2. Goldkäfer.

Selbstgemachtes

20171103_091800863565018.jpg

Meine Schwiegermama war wirklich fleißig, um für unseren kleinen Goldkäfer dieses zuckersüße Babysnuggly zu sticken (Wolle von Augensternwolle).
Ist es nicht einfach zuckersüß???

20171011_095311

Ich bin verliebt in diese traumhaften Pumphosen. Diese ist z.B. von By Jules
Und eine Pumphose mehr kann man immer gebrauchen, aber ich meine hier im speziellen, dass es selbstgemacht ist.
Leider kann ich selbst noch keine Nähmaschine bedienen, aber das ist in Arbeit… Ich habe vor dies zu ändern.

Halstücher

20170926_103847

Diese Halstücher sind gerade beim Zahnen sehr praktisch. Damit muss man das Kind nicht jede halbe Stunde umziehen.
Beim Großen war es bei uns gar nicht so schlimm beim Zahnen, aber beim Spucken nach dem Trinken. Auch hierfür wirklich Gold wert!

Das obere ist von Frech wie Oscar und das untere von meiner lieben Self-Made-Mom.

Handtücher

20170926_103839

Diese kleinen Handtücher sind wirklich zuckersüß. Sie passen zwar nicht lang, aber wer will nicht sein kleines Baby mal in ein so süßes Handtuch wickeln?
Diese hier sind zum Beispiel von der Marke Morgenstern.

Urlaubsandenken

20170926_103817

Meine Oma war kurz nach der Geburt auf Madeira und hat (aber natürlich für beide) ein Urlaubsandenken mitgebracht. Ich fand es total süß, dass sie sogar im Urlaub an ihre Enkel gedacht hat und ihnen etwas mitgemacht hat.

Windeltorte

windeltorten-designer-basteln-fleissig-fuellen-bild
Bildquelle: dm.de

 

Windeltorten sind zwar superschön anzusehen, aber das wäre nicht meine erste Wahl beim 2. Kind. Fürs erste ein definitives großen JA, aber beim 2. nicht mehr unbedingt.

Gutscheine

20171102_1338501889529169.jpg
Beispielkarten von dm

Und zu guter Letzt der Gutschein, da diese wirklich immer gehen.
Auch wenn viele ihn als einfallslos bezeichnen, bin ich ein großer Fan davon, denn so Mama und Papa wissen oft am besten, was sie selbst brauchen.
Ich empfehle da zum Beispiel Drogeriemärkte (bitte vorher erkundigen, welcher in der Nähe ist). Dort kann man z.B. verschiedene Pflegeprodukte kaufen, denn auch Babycremes können teuer sein, genauso wie Windeln.

Oder von einem Babymarkt, dort kann sich auch Mama was kaufen. Denn oft gibt es dort Still-BHs, die man sich eh erst nach der Geburt kaufen soll. Oder was auch immer das Familienherz begehrt.

Etwas ganz anders, etwas was es nicht zu kaufen gibt: Zeit!
Vielleicht ein Babysitter-Gutschein, damit die Eltern mal wieder Zeit zu zweit genießen können.

Geschenkideen für die Eltern

Natürlich kann man auch den frischgebackenen Eltern etwas netten zukommen lassen. Hier bietet sich (von mir ausgehend) Kaffee an! Ich würde mich tierisch über einen Karton voll Kaffeebohnen freuen.
Was für mich der Kaffee ist, ist für andere vielleicht der Tee oder auch Saft. Einfach etwas um leicher über die ersten Tage und Nächte zu kommen.

Außerdem tut Wellness immer gut. Badezusätze (für nach dem Wochenbett gedacht) oder Raumdüfte
Ich selbst bin jetzt nicht so der Typ, der gern badet, aber wenn dann ordentlich mit Badekugeln, Badekristallen, Badeschaum oder sonst was… So richtig mit Maske oder Augen Gel-Pads um das schlimmste zu verschleiern.
Oder eben Raumdüfte. Ich liebe es, meine Duftlampe anzumachen und bei einem angenehmen Lavendelduft oder einem erfrischenden Zitronenduft zu entspannen. Für Mama und Baby einfach toll, aber ACHTUNG bitte auf die Düfte achten, denn einige führen zum Erweitern der Schleimhäute. Lasst euch da am besten von der Apotheke eures Vertrauens beraten, die können euch bestimmt weiterhelfen.

Und auch Selbstgemachtes bietet sich für die Eltern an.
Denn diesen kann man mit einer fruchtigen Marmelade, einem leckeren Pesto oder einer bereits vorgekochten Suppe super unter die Arme greifen und ihnen den Alltag UM EINIGES erleichtern. Glaubt mir =)


Vielleicht habe ich euch nun die eine oder andere Idee geliefert und ihr könnt nun bei eurem nächsten Geschenk zum Baby punkten.

Und in diesem Atemzug möchte ich mich nochmals rechtherzlich für all die lieben Geschenke bedanken ❤
Es ist nicht selbstverständlich etwas so schönes und liebevolles zu bekommen. Jemand macht sich Gedanken, Arbeit und investiert Zeit um meinem Baby etwas zu schenken, das finde ich so großartig und ich bin zutiefst gerührt!!!


5 Gedanken zu “Geschenkideen fürs 2. Kind *Werbung*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s